Baustellen & Verkehrsbehinderungen

alle anzeigen

A 864 ab Montag, 23. April, für drei Nächte gesperrt

Autobahn bis Mitte August nur zweispurig | Gemeindeverbindungsstraße zwischen Hochemmingen und Heidenhof voll gesperrt | Regierungspräsidium erneuert Brücke über die Autobahn
78073 Bad Dürrheim
Ansprechpartner:
Herr Matthias Colberg
Regierungspräsidium Freiburg
07731/ 8809 6846
E-Mail senden / anzeigen
Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitgeteilt hat, beginnen ab Montag, 23. April, die Arbeiten zur Teilerneuerung einer Brücke über die A 864. Die Autobahn muss deshalb bis Donnerstag, 26. April, nachts jeweils zwischen 19 und 7 Uhr, voll gesperrt werden. Die Brücke ist Teil der Gemeindeverbindungsstraße zwischen dem Bad Dürrheimer Ortsteil Hochemmingen und dem Donaueschinger Ortsteil Heidenhofen (Schwarzwald-Baar-Kreis), die ebenfalls ab Montag, 23. April gesperrt wird. Hier dauert die Sperrung allerdings bis Mitte August. Die Umleitung erfolgt über Biesingen.“
 
„Für die Brückensanierung muss auf der A 864 ein Arbeits- und Schutzgerüst aufgestellt werden. Die Sperrung ist daher unvermeidbar. Die Umleitung erfolgt aus Singen kommend über die A 81 und B 523, aus Stuttgart kommend über die A 81, aus Donaueschingen kommend über B 27 und B 523 und aus Bad Dürrheim kommend über die B 27 und B 33. Selbstverständlich wird die Umleitung ausgeschildert“, so Matthias Colberg von der Neubauleitung Singen des RP.
 
„Bis Mitte August steht dann für den Verkehr auf der Autobahn pro Fahrtrichtung lediglich ein Fahrstreifen zur Verfügung. Am Ende der Bauzeit muss dann für drei Nächte noch einmal die Autobahn gesperrt werden, um das Arbeitsgerüst wieder abzubauen. Da gerade Arbeiten im Bestand schwer abzuschätzen sind, werden wir rechtzeitig noch einmal informieren“, so Colberg weiter.
 
Die Arbeiten werden durch die Firma Stumpp Bau GmbH und Co. KG aus Balingen ausgeführt. Die Kosten liegen bei insgesamt rund 684 Tausend Euro und werden vom Bund und der Stadt Donaueschingen getragen.
 
Die Stadt Donaueschingen und die Neubauleitung Singen des RP bitten die von der Maßnahme betroffenen Einwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für evtl. Behinderungen und Einschränkungen.
 
Matthias Henrich
 

 

Brückensanierung auf der B 523

Regierungspräsidium Freiburg saniert elf Brücken auf der B 523 zwischen Messe Villinge-Schwennungen und Tuningen
78073 Bad Dürrheim
Das Regierungspräsidium Freiburg saniert ab kommenden Montag, 16. Juli, elf Brücken und Unterführungen an der B 523 zwischen der Messe Villingen-Schwenningen (Verzweig B 27) und der K 5711 bei Tuningen. Wegen der Arbeiten ist auf der B 523 mit Behinderungen zu rechnen, die durch Fahrbahneinengungen oder vereinzelten Ampelregelungen für bestimmte Arbeitsphasen bedingt sein können, teilt das Regierungspräsidium mit. Auch auf den querenden Straßen kann es wegen der Baustellen enger zugehen oder Sperrungen zeitweise notwendig sein.
Betroffen von den Arbeiten ist unter anderem auch die Brücke in der Mühlhauser Straße in Hochemmingen, sodass die Ortverbindungsstraße zwischen Hochemmingen und Mühlhausen bis ca. Mitte September gesperrt ist.
Die Arbeiten sind bis Mitte November angesetzt. Die Sanierung kostet insgesamt 3,7 Millionen Euro und wird vom Bund getragen.

SommerSinnfonie 2018

Rathausplatz gesperrt
Luisenstraße 4
78073 Bad Dürrheim
Ansprechpartner:
Touristinformation | Haus des Gastes
07726 666-266
Vom 19. - 22. Juli 2018 findet wieder das beliebte Sommer-Open-Air
„SommerSinnfonie“ auf dem Bad Dürrheimer Rathausplatz statt. Anlässlich dessen erfolgt ab Montag, 16.07.2018 ab 08:00 Uhr bis Sonntag, 22.07.2018 bis 00:00 Uhr in der Luisenstraße, im Bereich zwischen Haus des Bürgers und Haus des Gastes, eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr.

Von der Bahnhofstraße aus kommend ist die Luisenstraße bis Café Röder befahrbar, von der Huberstraße aus kommend bis zur Luisenpassage.
Die Einfahrt in die Tiefgarage neben dem Rathaus 1 ist von Montag, 16.07.2018 ab 08:00 Uhr bis Sonntag, 22.07.2018 bis 00:00 Uhr
nur eingeschränkt oder gar nicht befahrbar.

Die Umleitung des Verkehrs in das Kurgebiet und das Wellness- und
Gesundheitszentrum Solemar ist ausgeschildert und erfolgt über die Scheffel-
/Salinenstraße sowie Huberstraße.

Der Wochenmarkt am Freitag, 20. Juli, findet nicht statt. Von Freitag, 13.07.2018 ab 13:00 Uhr bis einschließlich Montag, 23.07.2018 bis 13:00 Uhr, die erste Doppelparkreihe auf dem Großraumparkplatz Stadtmitte (Parkscheibenzone) gesperrt.

Die Parkplätze, Höhe des Hindenburgparks ab Ende Haus des Gastes bis zum
ehemaligen Haus Irma werden von Donnerstag, 19.07.2018 ab 13:00 Uhr bis
Sonntag, 22.07.2018 bis 00:00 Uhr gesperrt. Wir bitten um Verständnis.
Weitere Informationen und Konzerttickets erhalten Sie im Haus des Gastes.