Bad Dürrheimer
Nachrichten

Redaktionsschluss für die Weihnachtsausgabe

Auch dieses Jahr wird vor Weihnachten wieder eine kostenlose Sonderausgabe der Bad Dürrheimer Nachrichten an jeden Haushalt verteilt (Weihnachtsausgabe).
Redaktionsschluss für die Weihnachtsausgabe ist
Mittwoch, 18. November 2020, 10 Uhr.
Berichte der Vereine und Verbände, der Schulen und Kindergärten, Grußworte der Ortsvorsteher sowie kirchliche Nachrichten und Veranstaltungstermine usw. müssen in das Programm „Nussbaum-online-senden“ eingestellt sein (wählen Sie hier bitte unter der Ausgabenauswahl „Weihnachtsausgabe 51/20“ an) bzw. müssen der Stadtverwaltung spätestens bis zum o. g. Redaktionsschluss vorliegen.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr erstmalig eine reguläre Ausgabe des Amtsblattes in der Weihnachtswoche erscheint. Diese beinhaltet jedoch nicht die Weihnachtswünsche und wird nicht in einer Vollverteilung an die Haushalte zugestellt. Der Redaktionsschluss hierfür ist am Donnerstag, 17.12.2020, 10 Uhr.

Die erste reguläre Ausgabe im neuen Jahr erscheint am Donnerstag, 14.01.2021 (Redaktionsschluss Montag, 11.01.2021, 10 Uhr).

Die Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten und Ortsvorsteher der Gesamtstadt haben wieder die Gelegenheit, ihre Jahresberichte in der Weihnachtsausgabe (KW 51) zu veröffentlichen. Aus Platzgründen muss jedoch der Umfang beschränkt werden. Pro Bericht (bei Vereinen: Gesamtverein, nicht einzelne Abteilungen) stehen max. 40 Zeilen zur Verfügung. Bei Überschreitungen müssen Kürzungen vorgenommen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, pro Bericht ein Bild zu veröffentlichen.


Allgemeines

Unser Mitteilungsblatt erscheint wöchentlich immer donnerstags. Redaktionsschluss für Berichte ist jeweils montags, 10 Uhr. Änderungen des Redaktionsschlusses aufgrund von Feiertagen werden rechtzeitig in den Bad Dürrheimer Nachrichten veröffentlicht.

Der Bezugspreis beträgt seit 01.07.2020 halbjährlich 16,35 EUR.

Bei kostenpflichtigen Anzeigen wenden Sie sich bitte direkt an den die NUSSBAUM MEDIEN Rottweil GmbH & Co. KG, Durschstraße 70, 78628 Rottweil, Telefon 0741 5340-0, Fax 07033 3204928, E-Mail anzeigen@nussbaum-rottweil.de.

Verantwortlich für den amtlichen Inhalt und alle sonstigen Verlautbarungen der Stadtverwaltung Bad Dürrheim ist Bürgermeister Jonathan Berggötz. Verantwortlich für den Anzeigenteil und „Was sonst noch interessiert“: Klaus Nussbaum, NUSSBAUM MEDIEN Rottweil GmbH & Co. KG, Durschstraße 70, 78628 Rottweil, Telefon 0741 5340-0, Telefax 07033 3204928, www.nussbaum-medien.de.

Reklamationen zur Zustellung oder Neumeldung Ihrer Adresse bei Umzug können Sie gerne unter www.wds-pressevertrieb.de melden.

Neugierig?


Von der NUSSBAUM MEDIEN Rottweil GmbH & Co. KG wird uns eine Online-Ausgabe der Bad Dürrheimer Nachrichten zur Verfügung gestellt. Diese Ausgabe mit allen Beiträgen die im redaktionellen Teil gedruckt sind, wird i.d. R. am Donnerstag der Folgewoche hier zum downloaden zur Verfügung gestellt.

Archiv

  • In unserem Archiv finden Sie die uns von der NUSSBAUM MEDIEN Rottweil GmbH & Co. KG zur Verfügung gestellte Online-Ausgabe der Bad Dürrheimer Nachrichten aus dem Jahr 2019


    Archiv 2019