Förderprogramm und Projektförderungen

Logo Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum Für das MELAP-Plus Netzwerk Baldingen gelten die „normalen“ ELR-Förderbedingungen wie sie jährlich vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg  veröffentlicht werden.

Es gilt aber die Besonderheit, dass die üblichen Fristsetzungen nicht gelten und dass stattdessen jederzeit Anträge gestellt werden können. Allerdings ist darauf zu achten, dass die zur Antragstellung kommenden Projekte auch den „modellhaften Projektzielen“ von MELAP-Plus gerecht werden.

Bei der Antragstellung zur ELR-Förderung ist für Interessenten folgender Ablauf vorgesehen

  • Interessenanmeldung bei der Verwaltung
  • Erstberatung vor Ort durch kommunalPLAN zur Förderfähigkeit des Projekts mit Protokoll und Stellungnahme
  • Erstellung von Baugesuchunterlagen durch den Bauherrn und baurechtliche Genehmigungsprüfung durch das Bauamt
  • Vorberatung des Förderantrags im „MELAP-Forum“ mit Empfehlung an den jeweiligen Ortschaftsrat
  • Zustimmung des Ortschaftsrats
  • Einreichung des ELR-Antrags durch die Stadt an das RP Freiburg
  • Förderbescheid und Baubeginn