Dienstleistung

Fairtrade-Stadt

Am Diens­tag, 20. Ju­ni 2017 wur­de die Stadt Bad Dür­r­heim mit dem Fair­tra­de-Sie­gel aus­ge­zeich­net.  Be­ginn für die Kam­pa­gne „Fair­tra­de-Town“ war der Be­schluss des Ge­mein­de­ra­tes am 22. Ok­to­ber 2015, mit dem Ziel, fai­res und nach­hal­ti­ges En­ga­ge­ment in Bad Dür­r­heim zu be­ach­ten und zu   ver­fol­gen.  

Un­ter dem Mot­to „Fair ist Mehr“ mach­te sich die am 14. März 2016 ge­grün­de­te Steue­rungs­grup­pe auf dem Weg in Rich­tung Fair­tra­de-Stadt.  Die Steue­rungs­grup­pe be­steht aus Ver­tre­tern von Ver­ei­nen, Kir­chen, Schu­len, Bür­ger­schaft, Un­ter­neh­men so­wie der Stadt­ver­wal­tung. Sie bün­delt und ko­or­di­niert die Ak­ti­vi­tä­ten vor Ort, sie ist trei­ben­de Kraft und dient der Ver­net­zung der Ak­teu­re in­ner­halb der Kom­mu­ne.

Auch in Zu­kunft wird die Steue­rungs­grup­pe ver­su­chen, den Fai­ren Han­del noch mehr ins öf­fent­li­che Be­wusst­sein zu rü­cken und den Kon­sum von Fair­tra­de-Pro­duk­ten zu för­dern. Im Nach­gang er­fah­ren Sie mehr über die ein­zel­nen Ver­an­stal­tun­gen und Ak­tio­nen der Steue­rungs­grup­pe so­wie die nächs­ten Steue­rungs­grup­pen­sit­zun­gen, zu de­nen Sie herz­lich ein­ge­la­den sind!

Weitere Informationen:

Fairtrade-Stadt Bad Dürrheim

^
Mitarbeiter
  • Leitung Fachbereich 3 - Digitalisierung, Organisation & IT