Stadtnachrichten

Helmut Schnekenburger bekommt einen Speierling


Baumpflanzung Helmut Schnekenburger

Schnekenburger wurde 1980 in den Ortschaftsrat Biesingen gewählt. Er ist breit im Vereinsleben Bad Dürrheims verankert, etwa im Turn- und Sportverein Oberbaldingen und als Vorstand im Gesangsverein Biesingen. Bekannt ist er auch dafür, die Interessen von Biesingen leidenschaftlich zu vertreten und steht auch für die Ortsverwaltung als Ansprechpartner zur Verfügung. Beispielsweise hat er das Bauamt maßgeblich bei der Versorgung Biesingens mit Glasfaser unterstützt. Schnekenburger hilft Neubürgerinnen und –bürgern sich zu integrieren und ist Mitorganisator der Dorffeste, wenn nicht sogar der Antreiber. Durch seinen Einsatz und den seiner Frau Barbara kennt man weit über die Ortsgrenzen hinweg das bekannte und beliebte Backhäusle in Biesingen.

Als Dankeschön für seine 40-jährige Gremienarbeit und seinen Einsatz für die Stadt Bad Dürrheim erhielt Helmut Schnekenburger bei der Ehrung im vergangenen September das goldene Verdienstabzeichen mit Lorbeerkranz des Städtetags Baden-Württemberg sowie eine Ehrenurkunde.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Bad Dürrheim