Stadtnachrichten

Energiekarawane lockt 50 Interessierte


Auftaktveranstaltung Energiekarawane in Oberbaldingen

Die Energiekarawane ist eine aufsuchende Energieberatung. Private Haushalte sollen aktiv angesprochen werden, ob sie für ihre Immobilie nicht eine kostenlose Energieberatung in Anspruch nehmen möchten. Die Karawane wird im September und Oktober in Biesingen, Oberbaldingen und Sunthausen Station machen. Zehn Energieberater werden in dieser Zeit Termine wahrnehmen, die die Stadt zusammen mit einigen Ehrenamtlichen ab sofort mit den Hauseigentümern organisiert. Vier der Energieberater haben sich bei der Auftaktveranstaltung schon einmal den Interessierten vorgestellt. Zudem konnten schon Fragen geklärt werden, ob man zum Beispiel Unterlagen oder ähnliches für den Termin vorbereiten muss. Dies konnte verneint werden. Es geht zunächst um den Gesamteindruck des Hauses und welche Potentiale zur Verbesserung noch bestehen.

Auch die Hausbesitzer in den anderen drei Ortsteilen und der Kernstadt können sich freuen: Im kommenden Jahr wird die Energiekarawane auch dort Station machen. Wer nicht mehr so lange mit einer Energieberatung warten möchte, kann sich auch jetzt schon bei der Stadtverwaltung melden. Die Stadt übernimmt die Kosten einer Erstberatung durch einen Energieberater. Als Hauseigentümer kann man sich einfach an energiekarawane@bad-duerrheim.de zur Vermittlung eines Termins wenden.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Bad Dürrheim