Stadtnachrichten

Rathausöffnung nur mit Termin und 3G-Regel


Die Dienststellen der Stadtverwaltung Bad Dürrheim sind ab Donnerstag, 25. November nur noch eingeschränkt geöffnet. In unabwendbar dringenden Angelegenheiten, die ein persönliches Vorsprechen erfordern, sind Termine möglich. Dies aber nur mit voriger Anmeldung per Mail oder Telefon und Bestätigung sowie unter Umsetzung der 3G Regel möglich. Die Bürgerschaft wird aber gebeten von persönlichen Besuchen der Dienststellen weitgehend Abstand zu nehmen und so viel wie möglich telefonisch, per Email oder Post zu erledigen. Die Kontaktdaten der jeweils zuständigen Mitarbeiter finden Sie auf der städtischen Website www.bad-duerrheim.de oder über die Zentrale, Tel. 07726/666-0.

·         Für den Bereich Bürgerdienste steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-224 oder die Mailadresse buergerdienste@bad-duerrheim.de zur Verfügung.

·         Für das Gewerbeamt steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-260 oder die Mailadresse vanessa.pabst@bad-duerrheim.de zur Verfügung.

·         Für den Bereich Soziales steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-220 oder die Mailadresse soziales@bad-duerrheim.de zur Verfügung.

·         Für die Steuerstelle steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-213 oder die Mailadresse steuerstelle@bad-duerrheim.de zur Verfügung.

·         Für das Standesamt/Friedhofsverwaltung/Grundbucheinsichtsstelle steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-226 oder die Mailadresse standesamt@bad-duerrheim.de zur Verfügung.

·         Für den Bereich des Bauwesens steht Ihnen die Telefonnummer 07726/666-233 oder die Mailadresse bauwesen@bad-duerrheim.de zur Verfügung

Die Ortsverwaltungen sind ebenfalls für den Publikumsverkehr geschlossen. Für Termine nehmen Sie Kontakt mit den Ortsverwaltungen und dem ServiceCenter zu den gängigen Dienstzeiten und Kontakten auf.

^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Bad Dürrheim