Stadtnachrichten

Sind Ihre Ausweise, Reisepässe und Kinderreisepässe noch gültig?


Für die Einreise in bestimmte Länder ist ein Reisepass erforderlich, der über die Reise hinaus noch eine sechsmonatige Gültigkeit aufweisen muss. Sie können eventuell bei Ihrem Reisebüro bzw. im Internet unter www.auswaertiges-amt.de oder beim entsprechenden Konsulat erfragen, welche Einreisebestimmungen das Land hat.
Für einen Reisepass benötigen Sie ein aktuelles biometrisches Lichtbild. Für die Beantragung ist eine persönliche Vorsprache des Antragstellers/der Antragstellerin wegen der zu leistenden Unterschrift und der beiden Fingerabdrücke notwendig. Die Gebühr beträgt 37,50 € bis zum 24. Lebensjahr (Gültigkeit sechs Jahre), danach 60,00 € (Gültigkeit zehn Jahre).
Zur Beantragung eines Personalausweises wird ebenfalls ein aktuelles biometrisches Lichtbild und der alte Personalausweis benötigt. Auch hier ist die persönliche Vorsprache des Antragstellers/der Antragstellerin wegen der zu leistenden Unterschrift und der evtl. Abgabe der Fingerabdrücke notwendig. Die Gebühr beträgt 22,80 € bis zum 24. Lebensjahr (Gültigkeit sechs Jahre), danach 28,80 € (Gültigkeit zehn Jahre).
Kinderreisepässe werden für Kinder bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt. Zur Beantragung werden immer ein aktuelles biometrisches Lichtbild, die Geburtsurkunde und eine Zustimmungserklärung von beiden Erziehungsberechtigten benötigt. Die Gebühr beträgt 13,00 €. Eine Verlängerung ist nur bei einem gültigen Kinderreisepass möglich. Bei Kindern ab dem 10. Lebensjahr ist ebenfalls eine persönliche Vorsprache notwendig.
Die Lieferzeit beträgt derzeit 3 bis 4 Wochen für den Personalausweis und den Reisepass. Dies kann sich aber, je nach Jahres- bzw. Urlaubszeit, auch verlängern.
Für weitere Fragen steht der Bürgerservice während den Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.
^
Redakteur / Urheber
Stadtverwaltung Bad Dürrheim