Coronavirus - Info-Seite

Die Stadtverwaltung Bad Dürrheim informiert Sie hier über aktuelle Sachstände rund um die Corona-Pandemie.

Folgendes gilt:

Stand: 28.03.2020
Siehe Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Der Betrieb von Gaststätten wird grundsätzlich untersagt. Auch der Vor-Ort-Verzehr von Speisen und Getränken ist in Speisegaststätten nun untersagt. Thekenverkauf zur Mitnahme und Lieferservice sind weiterhin erlaubt. Weiterführende Hinweise hier

Der Verordnung der Baden-Württembergischen Landesregierung folgend, sind in Bad Dürrheim  alle Schulen und Kindertageseinrichtungen wie Krippen und Kindergärten bis einschließlich 19. April geschlossen. Info und Anmeldung über Notfallbetreuung: hier

Die Dienststellen des Rathauses sind für Publikumsverkehr geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über Telefon und Email zu erreichen.

Sämtliche Versammlungen und Veranstaltungen sind untersagt. Ausgenommen sind Versammlungen und sonstige Veranstaltungen die der Aufrechterhaltung der kritischen Infrastrukturim Sinne dienen oder es sich um gesetzlichvorgeschriebene Veranstaltungen handelt und eine Verlegung des Termins nicht möglich ist. 

Der Betrieb von Verkaufsstellen des Einzelhandels ist untersagt, mit folgenden Ausnahmen:

Geöffnet bleiben: Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol-und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Hofläden, Raiffeisen-, Bau-, Gartenbau-und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel . Sie haben dafür zu sorgen, dass die erforderlichen Hygienestandards, die Steuerung des Zutritts und das Vermeiden von Warteschlangen sichergestellt ist. Zu diesem Zweck wird ihnen gestattet, auch an Sonn-und Feiertagen zu öffnen. Weiterführende Hinweise hier

Das Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar ist geschlossen.

Sämtliche Freizeitanlagen wie Sporthallen, Mehrzweckhallen, das Jugendhaus und die Stadtbibliothek, Spielplätze, und Sportplätze sind geschlossen.

Der Betrieb von Kultureinrichtungen jeglicher Art (Museen, Theater,...), Bildungseinrichtung jeglicher Art (Volkshochschulen, Akademien,...), Kinos, Fitnessstudios und sonstige Sportstätten in geschlossenen Räumen sowie Vergnügungsstätten in jeglicher Art sind untersagt



Offene Fragen

Ihre Gesundheit

Um wichtige Fragen der Bevölkerung beantworten zu können, hat das Gesundheitsamt des Schwarzwald-Baar-Kreises eine Hotline eingerichtet. Diese Hotline ist auch am Wochenende von 8 bis 16 Uhr geschaltet:

07721 913 7190

Infos des Gesundheitsamts:

Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis

Fragen an die Stadtverwaltung rund um Corona

Häufig gestellte Fragen
Unsere Corona-FAQ finden Sie hier

Corona-Hotline der Stadtverwaltung

Tel. 0 77 26 / 666-206
Tel. 0 77 26 / 666-229

Diese Hotline ist zu folgenden Zeiten besetzt:
 
Montag - Donnerstag
08:30 – 12:30 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:30 Uhr

Samstag + Sonntag
09:00 – 12:00 Uhr
 
Service-Mail
rathaus@bad-duerrheim.de

Allgemeine Hinweise

Hygienehinweise und Antworten zu häufiggestellten Fragen rund um den neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2):
www.infektionsschutz.de

Aktualisierte Informationen zum Verlauf des Virus erhalten Sie beim Robert-Koch-Institut: www.rki.de

Informationen für Kindergärten und Schulen erhalten Sie beim Kultusministerium Baden-Württemberg: www.km-bw.de
 
Sollte sich die Lage für die Bad Dürrheimer Bevölkerung ändern, wird die Stadtverwaltung umfassend informieren.

Aktuelle Pressemitteilungen

Artikel-Suche
02.04.2020
am Mittwoch, 08. April von
14:00 - 19:30 Uhr
im Haus des Bürgers
02.04.2020
Die Stadtverwaltung veröffentlicht Hinweise zum Verhalten auf dem Bad Dürrheimer Wochenmarkt.
02.04.2020
Gemeinsam rufen die Stadtverwaltung und das Mehrgenerationenhaus Generationentreff Lebenswert zum Nähen von Mundmasken auf.
31.03.2020
Viele für Publikumsverkehr geschlossene Gastronomiebetrieben haben ihr Angebot auf Abhol- und Lieferservice umgestellt.
30.03.2020
Wie bereits berichtet, koordiniert die Stadt eine Bürgerbörse zur Unterstützung der Menschen die durch die Corona-Krise eingeschränkt sind.
30.03.2020
In der aktuellen Lage ist Erreichbarkeit und Information für die Bürgerinnen und Bürger außerordentlich wichtig.
25.03.2020
Bad Dürrheim/Brigachtal/Tunigen - Die Bürgermeister von Bad Dürrheim und Tuningen haben sich entschieden, den Gebühreneinzug für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen für den Monat April auszusetzen.
23.03.2020
Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg hat ein Soforthilfeprogramm für kleinere und mittelere Unternehmen aufgelegt
22.03.2020
(Stand: 22.03.2020 - 18:10) Über das vergangene Wochenende hat die Bad Dürrheimer Ortspolizeibehörde im gesamten Stadtgebiet streng kontrolliert.
19.03.2020
(Stand: 19.03.20 - 17:40 Uhr) Die Stadt hat etliche Maßnahmen getroffen und Bürgemeister Berggötz appelliert an die Bürgerinnen und Bürger
18.03.2020
(Stand: 18.03.20 - 12:50 Uhr) Die Landesregierung Baden-Württemberg hat am Dienstagabend ihre bisher geltende Verordnung verschärft.
17.03.2020
(Stand: 17.03.20 - 16:30 Uhr) Die Stadt Bad Dürrheim hat eine Bürgerbörse zur Unterstützung von Hilfsbedürftigen eingerichtet.
16.03.2020
(Stand: 16.03.20 - 16:06 Uhr) Schließungen und Einschränkungen von Einrichtungen werden ausgeweitet.
15.03.2020
(Stand: 15.03.20 - 18:14 Uhr) Stadtverwaltung schließt Dienststellen für Publikumsverkehr – Kontaktformular für Notfallgruppen eingerichtet